Lage

Berlin-Friedrichshain
Revaler Straße 28 / 29 / 30 / 31

Raum

Für Büros, Einzelhandel,
Gastronomie und Dienstleistungen

Zukunft

1.Bauabschnitt: Oktober 2020
2.Bauabschnitt: April 2021

URBAN

Berlin-Friedrichshain: ein interessantes Spannungsfeld zwischen Urbanität, Kultur und Wirtschaft

Mitten in Europa, im Herzen Berlins liegt Friedrichshain. Die Menschen, die in diesem Bezirk leben und arbeiten, sind international, aufgeschlossen und kreativ. Aufbruchsstimmung ist überall spürbar – auch in der Wirtschaft. Die gute Mischung aus Start-up- und Traditionsunternehmen gibt neue Impulse. Viele international tätige Firmen bringen frischen Wind ins unternehmerische Denken. Und die vielfältige Kreativszene sorgt immer wieder für Inspiration: Am Spreeufer ist das Investorenprojekt Mediaspree, ein Sammelpunkt von Kunst und Medien, angesiedelt. Direkt in der Revaler Straße befindet sich das RAW Gelände, das mit interkulturellen Projekten, Ateliers und Galerien aufwartet.

Mittendrin im Geschehen ist man auch in der Revaler Straße, in der das Büro- und Gewerbegebäude Revaler Spitze entsteht. Sie liegt unweit des Bahnhofs Ostkreuz, dem größten Berliner Nahverkehrsknoten mit Anschluss an die Ringbahn, die Stadtbahn und den Regionalverkehr. Die City Ost ist in rund 10 Minuten zu erreichen. Die Fahrt zum Flughafen Willy Brandt in Schönefeld dauert mit der Stadtbahn und mit dem Auto über die A 113 circa 30 Minuten. Für schnelle Verbindungen sorgt auch der am Ostbahnhof verkehrende Intercity.

Der Standort Revaler Straße im Bezirk Friedrichshain ist ein hervorragender Ausgangspunkt, um am Puls der Zeit zu sein und zu bleiben. Hier entstehen interessante Kontakte, und es findet ein reger Austausch statt. Den kann man zum Beispiel in einem der schönen Restaurants, Cafés oder Bars in der Umgebung pflegen. Kommen Geschäftspartner oder Kunden von außerhalb, heißen sie viele Hotels und Hostels in der Umgebung herzlich willkommen.

52° 30′ 57″ N, 13° 27′ 15″ O

Koordinaten des Bezirks Berlin-Friedrichshain

37,8

Jahre – Friedrichshain hat das niedrigste Durchschnittsalter aller Berliner Bezirke

3

Minuten von der Revaler Straße zum Nahverkehrsknotenpunkt Ostkreuz

KREATIV

Revaler Spitze: attraktive Büro- und Gewerbeflächen für eine produktive Gemeinschaft

Das in der Revaler Straße entstehende Büro- und Gewerbegebäude trägt aufgrund seines spitz zulaufenden Grundrisses den Namen Revaler Spitze. Die Architektursprache lehnt sich an die Industriearchitektur des frühen zwanzigsten Jahrhunderts an. Klassische Backsteinfassaden in warmen Farben und Fenster in Stahlprofilrahmenoptik vereinen sich zu einem harmonischen Gesamtbild. Maßstab für die hohe Ausführungsqualität sind handwerkliche Professionalität und Liebe zum Detail.

Die geplanten Außenräume werten die Stimmung und Qualität des Ensembles noch auf. Ein neuer Stadtplatz mit großzügigen Schaufensteranlagen, feinkörnigem Granitpflaster, Parkbänken und schönen Laubbäumen sorgt für einen angenehmen Aufenthalt. Der sonnige Gartenhof mit der Außenterrasse eines Restaurants auf der Südseite ermöglicht entspanntes Zusammensein. Der intime Innenhof mit glasierter Keramikfassade dient Veranstaltungen oder Empfängen im Sommer. Ein weiteres Highlight ist die große Dachterrasse mit wunderbarem Blick über die Stadt, auf der ganz besondere Anlässe gefeiert werden können. Im unteren Bereich des gesamten Gebäudes sind Ladenzonen vorgesehen, die für verschiedene Angebote wie Einzelhandelsgeschäfte, Dienstleistungen oder Gastronomie genutzt werden können.

Insgesamt entsteht mit der Revaler Spitze ein Büro- und Gewerbeensemble mit viel Persönlichkeit und Anziehungskraft. Es erfüllt alle Anforderungen an eine zeitgemäße Arbeitsumwelt, eröffnet viel Raum für Gedankenfreiheit und eignet sich hervorragend für ein kommunikatives Miteinander unter den Mietern.

17.600

Quadratmeter Mietfläche

548

Quadratmeter Veranstaltungsflächen auf den Höfen

287

Quadratmeter kleinste Bürofläche

202

Quadratmeter kleinste Ladenfläche

MODERN

Arbeitsplatz der Zukunft: flexible Raumgrößen, offene Atmosphäre, innovative Haustechnik

Wer seinen künftigen Firmensitz in der Revaler Spitze ansiedelt, hat viel Freiheit bei der Wahl der Größe, der Aufteilung und der Ausstattung der Räumlichkeiten. Die mietbaren Flächen lassen viel Spielraum und können über verschiedene feste Größen hinaus auch horizontal oder vertikal erweitert werden: auf Größen bis zu 2.000 oder 3.000 Quadratmeter. Je nach Nutzung sind passende Raumkonzepte wählbar, die von Kontor- oder Atelier- bis zur Klubatmosphäre reichen. Ob Glas- oder Holzwände, Parkett- oder Teppichboden – jede Gestaltungsvariante zeugt von hoher Ästhetik. Um für jede Situation den passenden Platz zu schaffen, gibt es offene und geschlossene Bereiche.

Neben einem außergewöhnlichen Ambiente und einer aufgeschlossenen Atmosphäre wartet die Revaler Spitze mit einer hervorragenden Haus- und Kommunikationstechnik auf. Zukunftsorientierung zeigt auch die Einrichtung von Parkplätzen mit Elektroladesäulen und 300 Stellplätzen für Fahrräder.

Aufgrund der Lage und der Beschaffenheit des Gebäudekomplexes sind in der Revaler Spitze vor allem kreative Branchen, Jungunternehmer und neue Unternehmergenerationen bestens aufgehoben. Die neben den Büroräumen zur Verfügung stehenden Gewerbeflächen eignen sich für kleine Unternehmen im Einzelhandel, Bistro- und Caféhausbetreiber sowie verschiedene Dienstleister.

  • 10 GB/s Netzanbindung
  • Fahrradstellplätze
  • Elektroladesäulen
  • Tiefgarage
  • Ressourcenschonend
  • Regenwasserrückhaltung
  • Außenliegender Sonnenschutz
  • Klimatisierung nach Wunsch
  • Außenbereiche
  • Hofflächen
  • Veranstaltungsflächen
  • Gastronomie

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie schon heute alles über den Arbeitsplatz der Zukunft in der Revaler Spitze.

+ 49 (0)30 29 36 328 - 16
info@revaler-spitze.de